Der modische Mann trägt Fliegen – zu Festen, in Beruf und Freizeit

Schon im 17. Jahrhundert wurde die Fliege in Frankreich entwickelt. Bis zu ihrem Durchbruch in der männlichen Modewelt musste sie jedoch fast 300 Jahre warten. Da wurde sie vor allem durch große Stars bekannt. So trugen etwa Charly Chaplin, Frank Sinatra und Karl Lagerfeld stets gerne den Querbinder. Und das nicht nur zum Smoking.

Schauspieler wie Brad Pitt machten uns vor, dass die Schleife am Hals nicht nur zur Hochzeit passt. Stattdessen demonstrierte uns auch Winston Churchill, dass man diese perfekt mit Hemd und Hosenträger kombinieren kann. Auch dreiviertel Hosen mit Karomuster zu einem Hemd mit diesem ansprechenden Accessoire, rücken die Fliege ins richtige Licht.

Doch mit dem Smoking verschwand zunächst auch die Fliege. Modische Anzüge und Kombinationen nahmen an Bedeutung zu. Die Krawatte hielt Einzug und galt als das Modeobjekt zu Anzügen. Vor allem durch die Beatles und andere Popstars hat sie sich immer mehr in den Vordergrund gedrängt.

 

Heute gewinnt die Fliege wieder an Bedeutung. Denn kein Accessoire bietet so viele Möglichkeit, seinen ganz eigenen Geschmack in Szene zu setzen. Außerdem sind die Querbinder äußerst praktisch. Unterwegs nehmen sie kaum Platz weg und man hat sie schnell zu einer zierenden Schleife gebunden. Wer es noch unkomplizierter mag und die Fliege nicht für festliche Anlässe einsetzt, der kann auch vorgebundene Modelle kaufen.

 

Ob gepunktet, gestreift oder mit Comic-Idolen – der Fliege sind in puncto Design keine Grenzen gesetzt, so dass man mit ihnen alles zum Ausdruck bringen kann. Schon zum Abiball wird sie von jungen Männern gerne getragen. Und auch sonst ist sie Begleiter in allen Lebenslagen. Ob im Büro, in der Freizeit oder auf Festen. Sie lässt sich gut und vielfältig einsetzen. Dabei ist die Fliege noch äußerst praktisch. Immer häufiger werden Jacketts in Meetings oder bei Festen ausgekleidet. Da sieht eine Krawatte oft verloren aus und auch nicht in jeder Weste macht sie sich optisch gut. Die Fliege hingegen sitzt an Ort und Stelle und stört dabei nicht, auch wenn das Jackett weg ist.

 

In puncto Pflege liegen die Fliegen auch weit vorne. Sie sind pflegeleicht und können auch schnell per Hand gewaschen werden, ohne dabei aus der Form zu geraten.
Bei der Kombination sollte man jedoch genau überlegen, was die Fliege perfekt zur Geltung bringt. Denn das Outfit macht sie nur in sich stimmig, wenn Stil, Farben und Muster passen.

 

Bis heute sind einfarbige Hemden in klassischen Schnitten optimal. Der Hemdkragen bringt die Fliege gut in Szene. Ein passendes Einstecktuch unterstreichen das Accessoire. Westen sollten eng anliegen und oben nicht zu hoch geschlossen sein, damit zwischen oberstem Westenrand und Fliege noch das Hemd zur Geltung kommt. Als Hosen lassen sich Jeans kombinieren. Bei anderen Hosen, etwa auch mit Bundfalte, empfiehlt sich eine Kombination mit Hosenträgern. Gürtel passen weniger zum Gesamtbild oder sollten durch etwa die Weste elegant verdeckt werden.

Um absolute No-Gos zu vermeiden, empfiehlt sich ein Besuch auf https://fliegenparadies.de/. Dort findet man eine Auswahl an Fliegen für alle Anlässe und in verschiedenen Größen und Musters. Die Styling-Tipps helfen bei der Auswahl und schaffen einen guten Überblick, welche Fliege am besten zu Deinem Typ und Deinem Kleidungsstil passen. Auch zum Thema Farbakzente bekommt man hier viele Ideen, so lässt sich beispielsweise die Farbe lila wunderbar zu schwarzen Anzügen mit weißen Hemden kombinieren und sorgt für das gewisse Extra am klassischen Look, das garantiert von der Masse abhebt.

Übrigens sind Fliegen wunderbar pflegeleicht und lassen sich auch durch eine Handwäsche schnell wieder in Reinheit und Form bringen.

 

Ihre Kinder werden Sie lieben – Hier sind 3 lustige Spiele mit Sitzsäcken

Es ist einfach, Sitzsäcke herzustellen, auch wenn Sie Anfänger sind. Sie sind so vielseitig und machen Spaß für jedes Alter. Wir zeigen dir 3 Sitzsack-Spiele.

Mini-Sitzsäcke sind ein klassisches Lernspielzeug, das es schon immer gibt! Meine Kinder spielen immer noch mit den Sitzsäcken, die meine Mutter in den 70er Jahren mit wunderschönen Retro-Stoffen hergestellt hat. Sie sind eine lustige und einfache Möglichkeit, grobmotorische Fähigkeiten und Hand-Augen-Koordination zu entwickeln und ideal für die Fangübung, da die Tasche nicht wie ein Ball wegprallt. Der sensorische Spaß ist besonders gut für das Kleinkinderalter und auch ältere Kinder lieben sie, da es so viele lustige Spiele gibt, mit denen sie spielen können.

Und: Sitzsäcke sind schnell und einfach selber zu machen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern, das ist eines der einfachsten Dinge, die ein Anfänger selber machen kann (wie ich!). Falls Sie dennoch lieber einen fertigen Sitzsack für Ihre Kinder kaufen möchten, sei Ihnen Sitzsackexperte empfohlen, dort wurde ein Test für mehrere Kinder Sitzsäcke durchgeführt.

 

So stellen Sie Ihre eigenen Sitzsäcke her

Sie benötigen:

  • Baumwollstoff
  • Nähschere
  • Nähmaschine
  • Reis
  • Nadel
  • Gewinde
Auch Sitzsäcke kann man wunderbar selber machen – besonders Kinder Sitzsäcke, da diese kleiner sind

 

1. Schneiden Sie zwei Stoffstücke mit einer Stoffschere in eine rechteckige Form. Ich falte ein A4-Papier wieder in zwei Hälften und das ist meine Größe, aber du kannst jede beliebige Größe machen, solange sie beide gleich sind.

2. Legen Sie Ihre beiden Stoffstücke von Angesicht zu Angesicht mit der Rückseite des Stoffes nach außen. Nähen Sie die beiden Teile zusammen mit einer Nahtzugabe von ca. einem halben cm und lassen Sie eine Öffnung von ca. 3 cm frei. Verstärken Sie die Öffnung, indem Sie auf jeder Seite der Öffnung einige Male vor und zurück nähen.

4. Schneiden Sie die Ecken ab, so dass Sie schöne Ecken erhalten, wenn Sie sie auf links drehen.

5. Dreh es mit der rechten Seite nach außen. Du kannst einen Bleistift benutzen, um die Ecken herauszudrücken.

6. Füllen Sie den Sitzsack etwa 3/4 mit Reis. Dies ist ein lustiger Teil für die Kinder, an dem sie teilnehmen können. Ich mache einen Trichter mit Karte oder Papier, um es schön und einfach zu machen. Für unterschiedliche sensorische Erfahrungen können Sie anstelle des Reises verschiedene Arten von Bohnen oder Linsen oder sogar Lavendel hinzufügen.

7. Nähen Sie die Öffnung des Sitzacks mit der Hand mit einem Schiebemasche zu.

Jetzt, da du weißt, wie man einen Sitzsack herstellt, kannst du mehr daraus machen! Sie sind ein tolles kleines Geschenk und es gibt so viele wunderbare Bildungs- und Spaßaktivitäten, für die sie verwendet werden können!

 

Sitzack Spiele zum Spielen für Kinder

1. Balanciere sie so lange auf deinem Kopf, wie du kannst. Kannst du gehen, ohne dass sie fallen? Kannst du tanzen?

2. Werfen Sie die Sitzsäcke in einen Korb oder einen Reifen. Machen Sie eine Linie, von der aus Sie werfen können, und sehen Sie, wie viele aus jeder Entfernung im Korb landen.

3. Töten sie im Spiel. Stapeln Sie Becher oder Blechdosen zu einer Pyramide und machen Sie eine Linie zum Werfen, werfen Sie die Sitzsäcke, bis die Pyramide umgestürzt ist.

 

Sitzsäcke für Kleinkinder können auch als Mini-Wärmekissen verwendet werden! Sie erwärmen sich tatsächlich gut in der Mikrowelle (ca. 30 Sekunden sollten reichen) und Sie können sie benutzen, um kalte Finger an einem kalten Tag aufzuwärmen!

Die besten Uhren für Wandern & Trekking

Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind, dann werden Sie feststellen, dass die Natur zwar ein schöner Ort ist, aber auch eine extrem unnachgiebige Umgebung sein kann. Aus diesem Grund müssen Sie beim Wandern so gut wie möglich vorbereitet sein und ein ausgezeichnetes Equipment haben. Ein Werkzeug, das mir immer geholfen hat, beim Wandern vorbereitet zu bleiben, war eine ausgestattete Uhr. In diesem Leitfaden finden Sie drei Bewertungen einiger meiner Tipps für die beste Uhr für Wanderungen, die Sie sicher halten.

Welche Eigenschaften haben die besten Wanderuhren?

  • Kompass – das unverzichtbare Werkzeug für jeden Wanderer, verloren gehen….einfach den Sternen folgen…..
  • GPS – Finden Sie heraus, wo Sie genau sind und planen Sie Ihre Wanderung online.
  • Höhenmesser – Wenn Sie in sehr hohen Gebirgszügen wandern, ist die Kenntnis der Höhe wichtig für die Berechnung Ihrer Wanderstrategie.
  • Barometer – Diese messen den Luftdruck und eignen sich gut zur Bestimmung von Wetteränderungen.
  • Thermometer – Informieren Sie sich über die Temperatur und berechnen Sie Ihre Hydratation.

Hier ist unsere Auswahl der besten Wanderuhren für 2019:

Die erste Wanderuhr auf unserer Liste ist eine der am besten abgerundeten und beliebtesten auf dem Markt. Casio ist einer der führenden Namen in der Uhrenindustrie, und das liegt an ihrer Qualität und ihrem handwerklichen Können. Doch wenn Casio eine hochwertige Wanderuhr kreiert, nimmt jeder in der Branche Notiz.

Die Casio Pathfinder, perfekte Uhr für allgemeine WanderungenDiese Uhr ist eine, die am oberen Ende der Preisskala liegt, aber mit diesem Preis kommt eine extreme Menge an Funktionalität. Diese Casio-Uhr ist komplett solarbetrieben und verfügt über folgende Überlebenswerkzeuge: Digitaler Kompass, Höhenmesser, Barometer, Thermometer und ist kältebeständig. Wie Sie sehen können, ist diese Uhr mit einer Handvoll Überlebenswerkzeuge ausgestattet, die extrem genau sind. Außerdem ist diese Wanderuhr mit Quarzwerk bis zu 100 Meter wasserdicht, was sie ideal zum Schwimmen und Schnorcheln macht.

Insgesamt ist dies eine erstaunliche Wanderung und eine Beobachtung im Freien, die jeder sehen sollte! Es verfügt über eine Handvoll Überlebensgeräte, die Sie sicher halten, und vor Schäden schützen, wenn Sie in der Natur sind. Außerdem wird diese Casio-Uhr in Edelstahlausführung mit einer Harzbandverschluss hergestellt, die extrem langlebig ist und das Herumschlagen übersteht. Allerdings, wenn Sie nach der besten Uhr für Wanderungen suchen, dann sollte die Casio Pathfinder Triple Sensor Multifunktions-Sportuhr ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

 

Als nächstes kommt eine weitere beliebte Uhr auf unsere Liste, die Casio G-Shock. Diese spezielle G-Shock ist die Shock Resist Rescue Watch mit digitaler Anzeige, die sich perfekt zum Wandern eignet. G-Shock-Uhren haben den Outdoor-Uhrenmarkt wirklich im Sturm erobert, weil sie die Fähigkeit haben, Strafen zu ertragen und trotzdem zu funktionieren. G-Shocks, wie ihr Name schon sagt, sind stoßfest, d.h. sie können Stöße von Steinen und anderen harten Oberflächen nehmen, ohne zu brechen oder zu brechen.

Im Vergleich zu der oben besprochenen Uhr ist diese Uhr etwas billiger, aber sie hat definitiv nicht alle Glocken und Pfeifen, wie die Wanderuhr Pathfinder. Außerdem ist diese spezielle Uhr wirklich für den Außenbereich konzipiert. Diese Uhr wird in den USA hergestellt und verfügt über vier Aufprallpunkte, um Schäden abzufangen und sie vom Zifferblatt der Uhr wegzubewegen. Die G-Shock Rescue Watch ist mit einem Harzband mit Schnallenverschluss ausgestattet.

Ich persönlich besitze diese Uhr seit einigen Jahren, und sie ist wirklich eine erstaunliche Freizeit-Wanderuhr. Es ist extrem bequem mit seiner Einheitsgröße für jedes Design. Ein weiterer Vorteil dieser Uhr ist die Wasserdichtigkeit. Diese Uhr ist bis zu 200 Meter wasserdicht, was sie perfekt für fast jede Wasseraktivität macht, außer für extremes Tauchen.

Insgesamt ist dies eine großartige Outdoor-Uhr, und sie sieht auch toll aus. Es hat das absolute Minimum an Funktionen, die Sie in einer Outdoor-Uhr benötigen, und es kann durch alles hindurchgeführt werden. Wenn Sie eine Wanderuhr suchen, die nicht nur bequem, sondern auch extrem langlebig ist, dann ist dies eine gute Wahl!

 

 

Die 6 Einrichtungs-Trends in 2019

Wo ist das Jahr geblieben? Das Jahr 2018 ist vergangen und es ist jetzt an der Zeit, die Farben und Trends zu betrachten, die wir im Jahr 2019 erleben dürfen. Hier ist, was wir bisher wissen …

1. FARBEN

Wenn Sie eine Zeit lang auf Pinterest verbringen und sich über Interieurs begeistern (oh hiiiii, alle!), Werden Sie wissen, dass der stets einflussreiche Pantone soeben zwei Farbpaletten herausgebracht hat, nach denen wir uns 2019 sehnen werden. Während Ultra Violet immer noch stark ist, sind sie trotzdem stark Die Farben des Jahres 2019 für Zuhause und Design vorherzusagen, wird vom Fokus inspiriert sein. “Aufgrund der unendlichen Möglichkeiten unserer Zeit und der Notwendigkeit, sich auf diejenigen zu konzentrieren, die flinkende Augen fangen, ist PANTONEVIEW home + interiors 2019 eine Farb-Roadmap, die im Mittelpunkt steht die Farben, die den Weg in eine vielfältige, fantasievolle Zukunft weisen. ” Die erste Palette “Cravings” ist von Nahrungsmitteln inspiriert und besteht aus satten Rottönen, Flamingo-Orange und reichen Purpur, die an den neutralen Enden von warmen, warmen Brauntönen gehalten werden. „Classico“ ist, wie der Name schon sagt, eine Sammlung von grundlegenden und immerwährenden Farben, die reiches Türkis, grauen Flanell, reiches Gold und Aprikose umfasst. Mittlerweile wurde Night Watch von einem in den USA ansässigen Farbenhersteller bereits zum Farbton des Jahres gewählt. Es ist ein tiefes, jade-artiges Grün mit starken Bezügen zur Natur, das sich in einige der breiteren Trends rund um Ruhe, technikfreie Räume und Natur einfügt.

2. ART DECO – DER NEUE JAHRHUNDERT MODERNISMUS?

Da Mid Century Modern in unseren Innenräumen, die Herzen lieben, fest verwurzelt ist, geht die Jagd auf das Next Big Thing los. Immer mehr Leute, die sich mit diesen Dingen auskennen, haben gedacht, dass Art Deco genug Zeit in den Startlöchern verbracht hat und 2019 in den Mittelpunkt treten wird. Als eine der inspirierendsten, opulentesten und glamourösesten Epochen in der Designgeschichte sind Hinweise auf Art Deco Das Auftauchen von Details auf Tischen, Stühlen, Beleuchtung und dem Trend der gemischten Metalle verleiht auch dem Stil eine Note. Und seien wir ehrlich: Wir alle lieben einen Hauch von Glamour, oder?

3. MATT BLACK IST DAS NEUE GRAU

Nichts schafft ein besseres Drama als Schwarz. Erwarten Sie, dass 2019 mutige, kontrastreiche Designs in Ihren Instagram-Feeds zu sehen sein werden, während mattes Schwarz von Mode und Schönheit zu Haushaltswaren und Interieurs wechselt. Beleuchtung, Sitzmöbel, Wohnobjekte und Sideboards sind alles, was Sie einführen können, um auf den Trend hinzuweisen. Dieser wird wahrscheinlich lange Zeit bei uns sein, sowie eine gute Zeit.

4. NACHHALTIGE UND NATÜRLICHE GEWEBE

Überall in den Wohnräumen werden nachhaltige und natürliche Stoffe ein wichtiger Trend sein, der 2019 in den Mainstream kommen wird. Sie finden sie in Polstermöbeln, Überwürfen, Kissen und Wandteppichen, die neben Sitzsäcken wie z.B. dem Lamzac auch als potenzieller Mikrotrend Aufmerksamkeit erhalten. Die Bewegung zu natürlichen Stoffen spricht für die breiteren Gespräche im Designbereich, bei denen es darum geht, einen friedlichen Rückzug aus dem verrückten, modernen Leben einzunehmen. Die gute Nachricht ist, dass natürliche Textilien auf so viele Arten und Looks wirken, von Hamptons über Boho über französische Länder bis hin zu Scandi und so ziemlich jedem anderen Stil dazwischen.

5. WENIGER IST MEHR – MINIMALISMUS UND SAUBERE LINIEN – INSBESONDERE IN DER KÜCHE

Da der Minimalismus weiterhin einen störungsfreien Weg durch die Innenwelt beschreitet, entsteht im gesamten Haus ein Bedarf an klaren Linien und Offenheit. In der Küche nimmt dies durch einen Trend im oberen Schrank keine Form an. Wenn Sie durch die Idee, weniger Stauraum in der Küche zu haben, in Panik geraten (oder laut), besteht eine beliebte Option in zukunftssicheren Küchenumbauarbeiten darin, einen Schrank hinzuzufügen. Wenn Sie in der Küche bleiben und kräftige Farben auf beiden Geräten und Schränken aufstellen, ist ein weiterer Trend zu einer Küchenrenovierung in Ihrer Nähe.

6. BARWAGEN

Barwagen waren im Jahr 2018 heiß und werden 2019 nirgendwo hingehen. Was ist an einem Barwagen zu lieben? Alles! Nichts sagt Mid-Century-Glamour (oder wird es Art Deco sein?) Wie ein Barwagen. Wenn Sie den unterhaltsamen Cocktail gern unterhalten und mischen möchten, können Sie mit einem Barwagen die Eleganz – und die Party – überall in Ihrem Zuhause mitnehmen, um maximale Flexibilität zu erreichen. Es ist auch der perfekte Ort zum Aufbewahren von Glaswaren, Flaschen und zum Erstellen von Themenvignetten.